6. Dezember – Tag des Stiefels?!

Natürlich ist, wie jeder weiß, der nationale Tag des Stiefels der 29. September. Doch gerade am Nikolaus-Tag ist uns dieses vielseitige Modell Schuh näher als an vielen anderen Tagen, selbst wenn es nicht winterlich kalt ist. Auf die Vielzahl und Arten von Stiefeln werden wir hier und jetzt nicht näher eingehen und uns um eine ganz…

Weiter… on 6. Dezember – Tag des Stiefels?!

Die Farbe rot

Dies ist – entgegen der Vermutung – kein politischer Beitrag. Es geht um Schuhe. Um rote Herren-Schuhe. Es ist der erste Schuh-Artikel hier auf diesem Blog. Angeregt wurde ich durch einen Artikel im Feuilleton der FAZ vom 31.01.2016. Die FAZ vermutet einen Trend für 2016, hergeleitet aus einer kulturhistorischer Betrachtung zwischen David Bowie und Papst…

Weiter… on Die Farbe rot

Ein Jahr für alle für alles – Deutschlanddienst

„Ein Jahr für alle für alles“ sollte als ein „Deutschlanddienst“ an unserem Land und für unsere Gesellschaft eingeführt werden, wie ich schon im Artikel „Verteidigung“ erwähnt habe. Ein Jahr lang sollten junge Deutsche jeden Geschlechts (für alle) Wehrdienst, Sozialdienst, Katastrophenhilfe oder vergleichbare Tätigkeiten (für alles) verpflichtend ausüben. Dieser Dienst am eigenen Land führt zu einer…

Weiter… on Ein Jahr für alle für alles – Deutschlanddienst

Soziale Marktwirtschaft

Die Soziale Marktwirtschaft ist unser Wirtschaftssystem. Sie hat sich in den Jahren seit Ludwig Erhardt gewandelt und zeitlichen Strömungen angepasst. Sie ist weiterhin zukunftsfähig. Wir sollten uns bei der Weiterentwicklung wieder mehr auf die Grundzüge besinnen. Die Entwicklung muss hin zu einer klaren, freieren und weniger bürokratischen Marktwirtschaft zur Förderung einer internationalen Wettbewerbsfähigkeit gehen, die…

Weiter… on Soziale Marktwirtschaft

Europa

Die Visionäre Konrad Adenauer und Helmut Kohl sollten uns allen ein Vorbild in Sachen Europa sein. Dass Europa heute teilweise sehr kritisch begutachtet wird, ist nachvollziehbar und richtig. Es darf aber nicht kleinkariert kaputt gedacht oder kaputt geredet werden. An der Vision eines geeinten, friedlichen und freiheitlichen Europas sollten wir alle in jedem Falle festhalten.…

Weiter… on Europa

Grundgesetz – Grundsätze

Das Grundgesetz, unsere Freiheit und unsere Demokratie müssen wir mit allen Mitteln schützen und verteidigen – gegen Gewalttäter und irrationale Ideologen von links und rechts. Hierzu zähle ich zum Beispiel die Pegida- und Hogesa-Anführer und auch die Menschen in den SED-Nachfolgeorganisationen. Teile meiner Familie wurden in der sowjetisch besetzen Zone Deutschlands von Kommunisten verfolgt, ein Cousin…

Weiter… on Grundgesetz – Grundsätze

Flüchtlinge

Den Menschen, die vor Krieg und Verfolgung fliehen und ihr Hab und Gut in ihrer Heimat zurück gelassen haben, muss geholfen werden! Hier hilft kein Zaun um Deutschland und auch keine theoretische Begrenzung der Anzahl. Der Großteil der Flüchtlinge wäre liebend gerne in ihrer Heimat geblieben und möchte schnell wieder zurückkehren. Dies wird jedoch über…

Weiter… on Flüchtlinge

Energie

Um eine klare Entkopplung von rein wirtschaftlichen oder rein umweltpolitischen Themen der Energiepolitik zu erreichen, muss es ein einziges dafür geschaffene Bundesenergieministerium geben, in dem alle Kräfte gebündelt werden, die der Energiewende wieder einen Schub geben. Der Ausstieg aus Kern- und Kohlekraft kann realistisch nur gelingen, wenn eine Akzeptanz für höhere Kosten bei den Mitbürgern…

Weiter… on Energie

Terror in Frankreich

Wir trauern mit Frankreich. Nach diesen schrecklichen Bildern müssen wir uns besinnen und entschlossen für unsere freiheitlichen Werte kämpfen! Wir müssen in Zukunft vielleicht über unsere Schatten springen. Eine Zusammenarbeit mit Russland und auch mit dem syrischen Regime darf nicht mehr ausgeschlossen werden, um den sogenannten „Islamischen Staat“ erfolgreich zu besiegen. Vielleicht müssen wir in…

Weiter… on Terror in Frankreich

Verteidigung

Als ehemaliger Marineoffizier beschäftigt mich die Verteidigungspolitik ganz besonders. Eine meiner Hauptforderungen an die deutsche Politik ist „Ein Jahr für alle für alles“ – Wehrdienst, Sozialdienst, Katastrophenhilfe etc. für Mann und Frau ein Jahr lang. Ein „Deutschlanddienst“ an unserem Land und für unsere Gesellschaft. Diese Meinung vertrete ich schon lange und möchte damit anregen, die…

Weiter… on Verteidigung